Projektbeschreibung

Projekt Steckbrief

LifeCompanion App

LifeCompanion – Dein Begleiter durch die Stationen Deines Lebens und darüber hinaus!

Die einzige App, die erfährt, wenn du tot bist und dann Aufgaben für dich erledigt. Mit LifeCompanion dem Tod das letzte Wort nehmen. Bist Du regelmäßig auf Reisen, beim Sport, im Haushalt oder im Straßenverkehr unterwegs? Dann hast Du neben dem durchschnittlichen Risiko, an Krebs-, Herz- oder diversen weiteren Krankheiten zu versterben, Grund genug dazu, etwas für Deine Liebsten in LifeCompanion zu hinterlegen. Nämlich etwas, das Ihnen einst im Fall einer plötzlichen hochgradigen Behinderung von Dir, einem Fall in’s Koma oder beim Abschied von Dir zumindest ein klein wenig helfen könnte! Das können neben vielen weiteren Möglichkeiten bei LifeCompanion beispielsweise die oben genannten Punkte sein!

 

Projektdetails

  • Deine letzten persönlichen Nachrichten an Familie und Freunde zum Abschied absenden lassen nach Deinem Tod oder ihnen einen Ablageort mitteilen lassen, an dem sie Briefe o.ä. finden können.
  • Deinen letzten Facebookpost zum Abschied posten lassen nach Deinem Tod
  • Deinen letzten Song an Angehörige postmortal übermitteln lassen oder zuvor auf Facebook teilen
  • Viele letzte Wünsche festlegen und übermitteln lassen (ein- oder ausgeladene Trauergäste, Beerdigungsform, Grabredner u.v.m.)
  • Links und Zugangsdaten zu von Dir hinterlegten und freigegebenen Daten auf einer von Dir genutzten Cloud angeben. Dort kannst Du zum Beispiel Videos, Bilder oder Dokumente anlegen, die Du Deinen Liebsten hinterlassen willst.
  • Informationen und Formulare nutzen für Fälle von Entscheidungsunfähigkeit und Tod.
  • Deine Vorsorgeunterlagen besorgen und angeben, welche Du hast und wo Du sie hast, sodass LifeCompanion im Bedarfsfall Deine(n) in der App ernannten Vertreter(n) diese Infos für Dich übermitteln kann.
  • Fundorte für Deine(n) Vertreter angeben, wo Du Zugangsdaten etwa für Internetaccounts oder Tresordaten hinterlegst.
    Einen Fundort für Deine(n) Vertreter angeben, an dem Du erb-, patienten- oder finanzrechtliche Unterlagen für Deine Liebsten hinterlegt hast (Testament, Patientenverfügung, Vorsorgevollmacht uvm)
  • Infos zum Leben, Sterben und Trauern aus den Wissenschaften und Religionen erhalten.
  • Vermittlung von Hilfe und diversen Dienstleistungen bekommen.
  • Tägliche psychologisch-religiöse Audioimpulse für den Tag bekommen: „Hoffnung für den Alltag“ (derzeit ausschließlich christlich).

Kunden Steckbrief

TomorrowBits GmbH
Sitz: München

Gegenstand der Beauftragung

  • Strategische Beratung
  • Konzeption & Design
  • Frontendentwicklung
  • Wartung

Kunde seit 2016

Zur Kunden Website

Ergebnisse

iOS App
Android App
weitere Ergebnisse
Pflichtenheft