Projektbeschreibung

Projekt Steckbrief

SHARE – Remote Process Platform

„Warum reisen, wenn es zu Hause doch am schönsten ist?“ Diese Frage stellen sich jeden Tag hunderttausende Servicetechniker, Qualitätsmanager und Know-How-Träger von produzierenden Unternehmen. Um Reisekosten massiv zu senken und die Arbeitsproduktivität zu erhöhen, bietet SHARE die Lösung zur digitalen Transformation standortübergreifender Prozesse in der Instandhaltung, im Kundenservice oder bei Qualitätsaufgaben.

SHARE dient der weltweiten Vernetzung von Experten und Technikern mittels mobiler Endgeräte wie Smart Glasses, Tablets oder Smartphones. Über die Plattform teilen Sie Reparatur- und Betriebsanleitungen inklusive der Produktdokumentation. Sie planen ihre Servicefälle, Audits und Wartungsaufgaben. Die Techniker vor-Ort haben die Möglichkeit zur prozessintegrierten Dokumentation. Die weltweite Verfügbarkeit der Cloud-Plattform SHARE ermöglicht ein standortübergreifendes Wissensmanagement. Bei akuten Problemen vernetzen sich Experte und Techniker live per Videotelefonie und teilen das gleiche Sichtfeld per Smart Glasses. So erhalten Sie ein effizientes Werkzeug zur kollaborativen Problemlösung. Multimediale Anleitungen und Augmented Reality Funktionalitäten ermöglichen eine schnelle Schulung eines jeden Mitarbeiters – ohne Vor-Ort zu sein. Mit SHARE teilen Sie nicht nur Ihr Wissen – Sie revolutionieren die standortübergreifende Zusammenarbeit Ihres Unternehmens.

Remote Prozesse

Weltweites Wissen

Nahtlose Integration

Mobile Informationen

So funktioniert Oculavis Share

Beitrag bei Lokalzeit aus Aachen (WDR) – 11. März 2017

Kunden Steckbrief

Oculavis GmbH
Sitz: Aachen

Gegenstand der Beauftragung

  • Strategische Beratung
  • Konzeption & Design
  • Wartung

Kunde seit 2016

Zur Kunden Website

Ergebnisse

Android App
Web App
weitere Ergebnisse
Pflichtenheft