Projektbeschreibung

Projekt Steckbrief

Skoda OneApp – clever-tanken Integration.

Mit der OneApp führt Skoda ein Tool ein um Autos mit dem Smartphones zu verbinden und richtig smart zu machen. Als einer der Kooperationspartner ermöglicht clever-tanken die günstigsten Tankstellen direkt über den Boardcomputer zu finden und anzupeilen. Der Vorteil für den User ist ein auf das “Look and Feel” der Skoda Bedienoberfläche angepasstes User Interface. Trotzdem wird auf den größten Teil der bekannten clever-tanken Features zurückgegriffen.

 

Sicherheit geht vor

Ein weiterer großer Faktor bei der gemeinsamen Konzeption und Entwicklung war auch die Sicherheit. Was wir am Smartphone für gewöhnlich kaum beeinflussen können, konnten wir hier ganz einfach integrieren. Die Darstellung auf dem Display entspricht neuesten Europäischen Sicherheitsstandards, die Bedienung ist einfach und die Erfahrung bleibt frei von Ablenkungen und Störungen. Die im VW-Konzern verwendeten Driver Distraction Guidelines wurden in der App umgesetzt.

Zur Skoda OneApp

Mit der Smartphone-Applikation ŠKODA OneApp erreicht ŠKODA eine neue Dimension der Konnektivität zwischen Fahrzeug und Smartphone. Die App nutzt die SmartLink+ Technologie, um ausgewählte Funktionen und Fahrzeuginformationen auf dem Infotainment-System oder auf dem Smartphone abzubilden. Einmal auf dem Smartphone installiert, bietet die App ein breites Spektrum an Funktionen – von der Möglichkeit relevante Motor- und Fahrzeugdaten abzurufen bis zu Wetterinformationen. ŠKODA Fahrer können beispielsweise mit der „advisor“-Funktion ihr Fahrverhalten analysieren und lernen, wie sie durch effizienteres Fahren Kraftstoff sparen. Ob Fahrdynamik, Geschwindigkeit oder Navigationsdaten: ŠKODA OneApp unterstützt den Fahrer in jeder Situation und versorgt ihn mit allen wichtigen Informationen rund um die moderne Mobilität. Das digitale Fahrtenbuch-Tool LOGBOOK etwa erfasst sämtliche relevante Fahrdaten. Auch Audio-Angebote von Musik-Streaming-Diensten werden in einer künftigen Version der ŠKODA OneApp verfügbar sein.

Fahrzeug und Smartphone werden ganz einfach per USB-Kabel oder über die in den Navigations-Systemen Amundsen und Columbus integrierten WiFi-Hotspots verbunden. Die Fahrzeuginsassen können die ŠKODA OneApp per Fingertipp über das Infotainment-System des Fahrzeugs aktivieren und steuern. So ist mit nur einer Applikation eine Vielzahl von digitalen Serviceleistungen abrufbar, die über die bisher verfügbaren Anwendungen im Automobil hinausgehen. Die ŠKODA OneApp steht im App-Store von Apple und auf Google Play zum kostenlosen Download bereit. Die Anwendung kann in allen ŠKODA Fahrzeugen genutzt werden, vorausgesetzt, das Auto wurde nach Juni 2016 gebaut und ist mit SmartLink sowie einem USB-Kabel-Anschluss ausgestattet bzw. verfügt über SmartLink+ und kann demnach via USB-Kabel oder WiFi mit dem Smartphone verbunden werden.

Kunden Steckbrief

ŠKODA AUTO a.s.
Sitz: Mladá Boleslav, Tschechien

Gegenstand der Beauftragung

  • Strategische Beratung
  • Konzeption & Design
  • Frontendentwicklung

Kunde seit 2017

Zur Kunden Website

Ergebnisse

iOS App
Android App
weitere Ergebnisse
Pflichtenheft