Selfpowered IoT meets NFC

Der 06. August 2020 war nicht nur für uns, sondern auch für IBM Deutschland ein besonderer Tag. Zum ersten mal “nach” Corona” öffnet IBM für externe Besucher die Türen und lädt gemeinsam mit dem Münchner Unternehmerkreis zum 97sten Roundtable zum Thema Zukunftsinnovationen ins Global Watson IoT Center im Highline Tower über den Dächern Münchens ein.

Gemeinsam haben der EnOcean Co-Founder und CEO Andreas Schneider und unser Chef Jens die Möglichkeit genutzt einen spannenden Einblick in die Zukunft der Gebäudesteuerung zu geben. EnOcean stellt außergewöhnliche IoT Hardware her. Der Clou: Viele der Schalter und Sensoren versorgen sich selbst mit Energie!

Die IoT Produkte von EnOcean mögen dem einen noch wie eine Vision aus der Zukunft erscheinen – für uns sind sie bereits seit einiger Zeit Realität. In über 1 Mio. Gebäuden kommen die Schalter und Sensoren, die sich selbst mit Energie versorgen und wartungsfrei bzw. Datengetrieben Raume oder ganze Gebäude steuern können schon zum Einsatz. Grund genug mal einen Blick hinter die Kulissen zu wagen.

Den Vortrag könnt ihr euch hier ansehen. (Anmeldung erforderlich)

NFC Innovation Award

Umso mehr freut es uns, dass die gemeinsam entwickelte Lösung, die “EnOcean Tool App” in zwei von fünf Kategorien für den renomierten NFC-Innovation Award des NFC-Forums nominiert wurde.