Wednesday for Future

Neugier trifft Tatendrang

Unter dem Motto “Wednesday for Future” pflegen wir ein Format, in dem wir uns einen Tag lang aus den operativen Projekten zurück ziehen und neue Technologien ausprobieren. Die Neugier ist dabei unser Antrieb. An diesem Tech-Day probieren wir Dinge aus, für die es im Projekt noch zu früh ist, die wir aber für wichtig für unsere Zukunft halten. Das ist uns wichtig, weil wir Technik lieben und es uns jede Menge Spaß macht vorne mit zu mischen!

In unseren Mini Projekten wird geschraubt und getüftelt wie wild  – im realen sowie im virtuellen Raum. Mal wird ein neues Framework ausprobiert, mal ein neues cooles Stück Hardware ausprobiert. Lampen und Monitore angesteuert.

Mit Hilfe von AR-Technologie auf den mobilen Geräten platzieren und bewegen wir Objekte virtuell im Raum und lassen dreidimensionale Schrauben-Schwärme durch den Raum fliegen. Wir probieren Tools um die Informationsarchitektur direkt über unseren Code zu visualisieren aus, was und vielleicht in einem Projekt schon bald hilft die Struktur bei der Entwicklung automatisiert visuell aufzubereiten.

Am letzten Mittwoch im November wurde sogar ein alter ausgedienter Getränkekühlschrank kurzer Hand zum IoT Device umfunktioniert und fungiert nun als kleines Museum für spannende Exponate aus unserer 10-jährigen Historie. Vom ausgeblichenen Termo-Beleg einer Kampagne über eine Titelseite der BILD Zeitung oder historische Geräte, Trophäen oder unseren Lego Plan, mit dem wir einige Jahre unsere Personaleinsatzplanung durchgeführt haben.

Alles in allem also ein Heiden-Spaß ;-)

Beispiele

Cast-API Integration

Um zu sehen wie komplex es ist Google Chromecast Mirroring in bestehende Anwendungen zu integrieren, haben wir die Cast API mal testweise in eine App für Immobilienmakler integriert, getestet und für gut befunden.

SwiftUI entdecken

SwiftUI ist eine neue Art Screens für iOS zu erstellen und unterscheidet sich grundlegend von der bisherigen Architektur. Das wollte sich ein Team etwas genauer ansehen um Stärken und Schwächen einschätzen zu können.

AR Scale-Tester

Beim Drucken von 3D Objekten ist das Ermitteln der richtigen Größe, bzw. Skala oft nicht sehr leicht. Um das zu erleichtern haben wir hierfür eine kleine Augmented Reality Anwendung erstellt. Beeindruckend!

Angular Dev-Tool

Um die Übersicht laufender Angular Projekte und deren Workflows automatisiert zu visualisieren hat sich unser Angular Team auf die Suche nach neuen Möglichkeiten begeben und erste Ergebnisse vorgestellt.

IoT-Kühlschrank

Ein defekter Getränkekühlschrank hat ein Upgrade bekommen und dient nun als über Sensoren gesteuerte “IoT-Vitrine” für unser Mobile Software Museum – Basteln, Schrauben und pure Nostalgie.

Bilder der letzten Wednesday for Futures